Bambi-Makeup-Tutorial

Sonntag, 11. Dezember 2016

in



Herzlich willkommen zu unserem ersten Schmink-Tutorial.
Dies ist aber kein Schmink-Tutorial der gewöhnlichen Art, nein! 
Heute zeige ich euch, wie ihr euch in weniger als 30 Minuten in ein super süßes Rehlein verwandeln könnt.



Los geht's !


  • Bevor wir beginnen schnappt ihr euch ein Zopfgummi und bindet euch die Haare aus dem Gesicht, damit sie euch nicht beim Schminken stören.






  • Weiter geht es mit dem wichtigsten Teil: Dem Contourieren! Hier darf auf keinen Fall gespart werden, denn die Kontur verleiht eurem Gesicht die grazile und scharfkantige Form eines Rehgesichtes.



  • Ich verwende hierfür zwei Produkte: Zum einen die Prime and Fine Contouring Palette und zum anderen das Mineral Bronzing Powder von Catrice. Bronzer und Contouringpuder trage ich an folgenden Stellen auf: An den Schläfen, unter den Wangenknochen, an den Außenseiten meiner Stirn und an der Außenseite meiner Nase. Wenn ihr fertig seid sollte das Ergebnis folgendermaßen aussehen:




  • Weiter geht's mit Blush. Ihr verleiht euch damit süße, rosige Apfelbäckchen. Ich verwende hier den Pastell Compact Blush in der Farbe 30 "Gorgeous Berries" von Max Factor.

  • Nun machen wir uns an unsere Stupsnase. Mit einem Eyeliner malt ihr die Unterseite eurer eigenen Nase aus uns zieht einen Strich bis zu eurem Lippenherz. Anschließend die Oberlippe komplett ausmalen. Außerdem könnt ihr euch einen Eyelinerstrich ziehen. Ich habe mich für einen schlichten Strich dicht am Wimpernkranz entschieden. Wenn ihr möchtet könnt ihr aber auch einen Wing nach außen und zur Nasenseite hin ziehen.
    Ich verwende den Long-Lasting Gel Eyeliner von Manhatten.
  • Das ganze sollte zum Schluss ungefähr so aussehen:








  • Weiter geht's mit den charakteristischen Bambi-Punkten. Dafür verwende ich das Weiß aus der Schminkpalette Nr. 10 von Alverde. Dieses tupfe ich mit einem einfachen Wattestäbchen fast symmetrisch auf beide Gesichtshälften an die Stellen, wo ich contouriert habe.




  • Anschließend highlighte ich mein Gesicht mit dem Mary-Lou Manizer noch ordentlich an Wangenknochen, Nase und Brauenbogen. Außerdem verleihe ich meinen Augenbrauen durch die Tinted Brow Mascara von Nyx noch einen wilderen Look und tusche meine Wimpern kräftig um meinen Augen Ausdruck zu verleihen.





  • Zum Schluss öffne ich meine Haare wieder uns setze mir mein süßes Geweih auf, welches ich bei Amazon gekauft habe.




Und Fertig!







Ob Weihnachtsmarkt, X-Mas- oder Halloween- Party; mit diesem schlichten und einfachen Look seid ihr sicher ein süßer Hingucker auf jeder Veranstaltung!


Viel Spaß beim Nachmachen!

 


[ Alle verwendeten Produkte habe ich für euch zum Nachschauen mit einem Link hinterlegt. Die Kette, die ich trage habe ich bei Freulein Firlefanz auf dem Nachtmarkt in FFM gekauft. Die Ohrringe habe ich freundlicherweise von den Mädels von Part of Art zugeschickt bekommen. ]